Notrufe / Telefonnr.
Aktuelle Meldungen
Veranstaltungstipps
Ausstellungstipps
Fußball EM und WM
Kinos in der Region
Rückblick
Linktipps
   
   
Datenschutz
   
   

"Frühlingserwachen"
Freitag, 20. April 2018, ab 18 Uhr


Immer neue Überraschungen ...

Durch die Geschäfte bummeln, Freunde treffen, unter freiem Himmel schwungvoller Musik lauschen, Dekoratives bestaunen, hier und da verweilen, gemütlich Beisammensein. Auf all diese Dinge dürfen sich Besucher der Groß-Gerauer Innenstadt beim Einkaufsabend "Frühlingserwachen" freuen.

Die besondere Atmosphäre des "Frühlingserwachen", die zahlreichen Stände und Angebote im Verlauf der Einkaufsmeile von Darmstädter- und Frankfurter Straße wirken inspirierend. Allerlei Überraschungen sind zudem im historischen Rathaus zu entdecken, in dessen Räumen Frauen des Netzwerks "Aktiver Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen RheinMain" (AUF) in einer vielseitigen Ausstellung Dekoratives und Verführerisches präsentieren. Zugleich startet das Netzwerk von AUF in Zusammenarbeit mit den Damen des Nähcafés im Groß-Gerauer Mehrgenerationenhaus der Diakonie eine Benefizaktion unter dem Motto "Unverpackt ist doppelt geholfen", deren Erlös einer sozialen Einrichtung zugutekommt. Das Nähcafé fertigt dafür eine große Auswahl an farbenfrohen Stoffbeuteln für verschiedene Zwecke. Neben Beuteln für die Lagerung von Brot, Kartoffeln, Obst und Zwiebeln gibt es pfiffige Taschen mit Netzstruktur, mit denen die altbekannte Plastiktüte beim Einkauf schnell überflüssig wird.

Eröffnet wird der Einkaufsabend um 18 Uhr durch Bürgermeister Erhard Walther sowie einen Auftritt der Tanzgruppe "Phoenix" auf dem Sandböhlplatz, auf dem es in diesem Jahr erstmal ein Bühnenprogramm gibt. Das Motto könnte Musik, Musik, Musik lauten: Evergreens und Melodien der Swing-Ära hat die Combo "DreizuNull" im Gepäck, rockig präsentiert sich das Duo "Come2gether". Den Rhythmus Südamerikas bringen die Musiker der Band "Rumbacoustic" in die Stadt, "Sam Hall" trägt mit Folksongs irischen Ursprungs zum Gelingen des "Frühlingserwachen" bei.

Darüber hinaus zu erleben sind am langen Einkaufsabend in der Groß-Gerauer Innenstadt erneut die "Green Pipes & Drums", die musizierend in der Innenstadt unterwegs sind, sowie die Cover-Band "Goozebumps" (Hof der Bäckerei Darmstädter) und die jungen Akteure der "Stage Factory" (Hof Pascal Becker Projektentwicklung, Darmstädter Straße 18).

Spaß für die ganze Familie bietet eine "Foto-Box", die ebenso am Sandböhlplatz zu finden ist wie Rita Wiebe mit ihrem großen Reservoir an Luftballons, aus denen sie faszinierende Figuren formt. Und wer sich zwischen all dem Genuss mal körperlich bewegen möchte, klettere auf das "Conferenz-Bike", trete gemeinsam mit anderen kräftig in die Pedale und genieße so eine besondere Velo-Rundfahrt durch die Groß-Gerauer Innenstadt.

Der Ausklang des "Frühlingserwachens" ist gegen 22.30 Uhr vorgesehen.

© 2018 hjp-medien - Alemannenstraße - 64521 Groß-Gerau