Museen
Burgen + Schlösser
Gedenkstätten
Portraits
Industriekultur
Höchster Porzellan
Veranstaltungstipps
KulTour Kreis GG
Ausstellungstipps
Kinos
Magazin WIR in GG
Ferien und Feiertage HE
Bücher und mehr ...
Offene Ateliers
Büchners Steckbrief






2493. S t e c k b r i e f
Der hierunter signalisierte Georg Büchner,
Student der Medizin aus Darmstadt, hat sich
der gerichtlichen Untersuchung seiner indicirten
Theilnahme an staatsverrätherischen Handlungen
durch die Entfernung aus dem Vaterlande ent-
zogen. Man ersucht deshalb die öffentlichen Be-
hörden des In- und Auslandes, denselben im Be-
tretungsfalle festnehmen und wohlverwahrt an
die unterzeichnete Stelle abliefern zu lassen.
Darmstadt, den 13. Juni 1835.
Der von Großh. Hess. Hofgericht der Pro-
vinz Oberhessen bestellte Untersuchungs-Rich-
ter, Hofgerichtsrath
Georgi
P e r s o n a l - B e s c h r e i b u n g
Alter: 21 Jahre,
Größe: 6 Schuh, 9 Zoll neuen Hessischen Maases *,
Haare: blond,
Stirne: sehr gewölbt,
Augenbraunen: blond,
Augen: grau,
Nase: stark,
Mund: klein,
Bart: blond,
Kinn: rund,
Angesicht: oval,
Gesichtsfarbe: frisch,
Statur: kräftig, schlank,
Besondere Kennzeichen: Kurzsichtigkeit


* Georg Büchner war 1,725 m groß. Diese Angabe findet sich in Thomas Michael Mayer: Umschlagporträt. In: Heinz Ludwig Arnold (Hrsg.): Georg Büchner I/II. München 1979, S. 5-15, hier S. 8. Dort heißt es: 'Büchner war von mehr als mittlerer Größe' [Wilhelm Schulz 1851], nämlich den beiden Steckbriefen zufolge '6 Schuh, 9 Zoll neuen Hessischen Maases', was exakt 1 Meter 72,5 entspricht und im Vormärz etwa bei einer mittleren preußischen Rekrutengröße von wenig über 1,60 Metern tatsächlich als hochgewachsen gelten kann."

Nachrechnen lässt sich das nach Georg Kaspar Chelius, Johann Friedrich
Hauschild: Allgemeines Comptoir-Handbuch Neunter Teil oder Maß- und Gewichtsbuch. Dritte, von dem Verfasser ganz umgearbeitete und sehr vermehrte Auflage. Frankfurt a. M.: Jäger 1830, S. 194
(Quelle: Büchnergesellschaft)

 

Deutschland
Hessen

Büchners Steckbrief

Georg Büchner
2012 und 2013
Gedenkjahre

mit vielen Veranstaltungen in Hessen
#Übersicht

Seit 10.10.2013 gibt das Finanzministerium zum 200. Geburtstag Georg Büchners ein Sonder-postwertzeichen und eine Sondermünze heraus.

 

© 2018 hjp-medien - Alemannenstraße - 64521 Groß-Gerau