Flughafen Frankfurt
Burgen + Schlösser
Museen
Gedenkstätten
Parks + Gärten
Tierparks
Offene Gärten
Strandbars / Beachbars
Badeseen
Frei- und Hallenbäder
Eis-/Schlittschuhlaufen
   
  Datenschutz
   
   
Concorde auf dem Frankfurter Flughafen

Concorde in Frankfurt
Einzige Landung einer Concorde auf dem Frankfurter Flughafen:
24. April 1976, Kennzeichen: F-BVFA

Concorde während der Landung auf dem Flughafen Frankfurt

Technische Daten:

Länge 62,20 m
Höhe 11,47 m
Spannweite 25,55 m
Flügelfläche 358,30 m2
Max. Abfluggewicht 185000 kg
Max. Nutzlast 12700 kg
Reisegeschwindigkeit 2100 km/h
Max. Flughöhe 19800 m
Tankkapazität 118500 l
Passagiere 100
Reichweite 7200 km
Triebwerke 4x Rolls Royce
SNECMA Olympus 602
oder 593
Schub: 169,4 kN
Erstflug einer Concorde 2. März 1969

Die Concorde flog über 30 Jahre, bis zum 25. Juli 2000, ohne größere Zwischenfälle. An diesem Tag stürzte eine von noch sechs fliegenden Concorde brennend kurz nach dem Start in Paris ab. Alle Insassen kamen ums Leben. Vermutlich hatten Teile eines geplatzten Reifens beim Start den Tank beschädigt. Austretendes Kerosin fing Feuer.
Obwohl die Betreiber Air France und British Airways Sicherheitsverbesserungen am Tank und am Fahrgestell durchführten, war das Vertrauen der Kunden nachhaltig gestört.
Am 24.10.2003 erfolgte der letzte Linienflug mit einer Maschine der British Airways von New York nach London.
Der allerletzte Flug einer Concorde der British Airways erfolgte am 26.11.2003 von London-Heathrow zum Ausstellungsort im britischen Airbus-Werk Filton-Airfield (nördlich von Bristol/England).
Die oben abgebildete Concorde steht seit dem 12.6.2003 im Steven F. Udvar-Hazy Center bei Washington, DC, einer Zweigstelle des National Air und Space Museums.
#Fotostrecke

Concorde im Auto & Technik Museum Sinsheim
Concorde F-BVFB der Air France
In einer spektakulären Transportaktion wurde 2003 die Concorde der Air France von Paris über Baden-Baden nach Sinsheim transportiert. Das Innere ist begehbar.
Auto & Technik Museum Sinsheim
Museumsplatz
D-74889 Sinsheim
Tel.: 07261 / 9299-0


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

2008: 60 Jahre Luftbrücke


Fotostrecken zu den
#Festveranstaltung in Wiesbaden-Erbenheim
#Festveranstaltung am Flughafen Frankfurt
#Care: Hilfe für die hungernde Bevölkerung Deutschlands

#US Rhein Main Air Base
mit Fotostrecken:
#Luftbilder
#Sprengstoffanschlag
#Gateway Gardens
#IP-Camp / Recreation Area

#Flughafen Frankfurt
#Flughafen-Feuerwehr Frankfurt

#Airbus A380 in FRA

Flugboot Dornier DO 24 ATT
#auf dem Flughafen Egelsbach
#auf dem Flughafen Frankfurt
#auf dem Main

#ESA European Space Agency (Europäische Weltraumorganisation) und
ESOC European Space Operations Centre (Europäisches Satelliten-Kontrollzentrum)
in Darmstadt

 

Concorde auf dem Frankfurter Flughafen

#Fotostrecke


© 2018 hjp-medien - Alemannenstraße - 64521 Groß-Gerau